Trainingsangebot

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erste Hilfe Hund

Erste-Hilfe-Praxisseminar Hund

Dieser Praxiskurs richtet sich an alle, die nicht hilflos in einer Notsituation stehen möchten.
Keiner möchte in eine Notsituation kommen, aber jeden Tag sind unsere Hunde in Situationen, in denen sie sich verletzten können. Beim Spazieren gehen könnte er einen Giftköder erwischen oder beim Stadtbummel in eine Glasscherbe treten. Im Sommer könnte ihm die Hitze sehr zu schaffen machen oder die gefürchtete Magendrehung ist entstanden.

Wissen Sie wie sie in diesen Situationen helfen können? Möchten Sie auf diese Situationen besser vorbereitet sein?

Etwas theoretisch gehört zu haben und es dann auch praktisch umsetzen zu können ist leider nicht immer dasselbe. Um gut auf einen evtl. Notfall Ihres 4-beinigen Begleiters vorbereitet zu sein ist es sinnvoll gleich das gehörte praktisch umsetzen zu lernen.
Im Erste-Hilfe-Praxiskurs wird beides miteinander verbunden.

Kursinhalte
- Vorgehen am Notfall
- Eigensicherung
- Untersuchung des Hundes
- Transportmöglichkeiten
- Vitalfunktionen
- Herz-Lungen-Wiederbelebung
- Wunden und Wundversorgung
- Knochenbrüche
- Hitze- und Kälteschäden
- Insekteknstiche, inkl. Zecken
- Magendrehung
- Vergiftungen

Für jedes „Mensch-Hund“-Team geeignet.
Trainiert wird am eigenen Hund. Falls dies nicht möglich ist, steht mein Erste-Hilfe erprobter Hund zur Verfügung.

Keine Vorkenntnisse nötig!

Kurs als Vortragsreihe 4 Termine a 1,5 - 2 Std.
Referentin: Nadine Fröhlich

Do. 19:00 Uhr 19.10. / 26.10. / 02.11. / 09.11.2017

Teilnehmerzahl: 4 - 6


Preis pro Team (Hund/Hundehalter) 85,- €

Preis pro Team & Lebenspartner 135,- €

Ich komme auch gerne zu Ihnen in den Verein, Hundeschule usw.
Preise auf Anfrage.

 

Für Rückfragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne persönlich unter Tel. 07159 - 4963075 oder unter info@dogmate.de zur Verfügung.